6c ist unter den Gewinnern! Für jeden einen Sportrucksack.

siegerBE SMART – DON’T START , der bundesweite Wettbewerb für rauchfreie Schulklassen, fand im Schuljahr 2014 / 2015 zum achtzehnten Mal vom 10. November 2014 bis zum 24. April 2015 statt.

Durch die Teilnahme bei „Be Smart“ soll Schülerinnen und Schülern ein Anreiz gegeben werden, gar nicht erst mit dem Rauchen anzufangen. Er richtet sich daher besonders an die Klassen, in denen noch nicht geraucht wird oder nur wenige Schülerinnen und Schüler rauchen.

BE SMART ist für Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen sechs bis acht konzipiert. Der Wettbewerb kann auch bereits in der fünften Klasse durchgeführt werden, wenn Rauchen schon ein Thema in der Klasse ist. Und auch ältere Klassen können an dem Wettbewerb teilnehmen, wenn sie keine oder nur wenige rauchende Schülerinnen oder Schüler haben.

Ziel ist es, ein Jahr nicht zu rauchen, was der 6c natürlich nicht schwerfiel, sowie eine Aktion zum Thema zu starten. Die Klasse entschied sich für die Video-Aufnahme von selbst geschriebenen Gedichten und die Erstellung eines Anti-Rauch-Kalenders. Aus 242 Klassen in Sachsen gewannen wir einen der ersten 10 Plätze und 4 Schüler konnten nach Dresden fahren, um in der Kategorie 200-300 Euro einen Sportrucksack für jeden Einzelnen in Empfang zu nehmen. Wenn auch mancher auf den Hauptpreis gehofft hatte, eine gesponsorte Klassenfahrt, so ist doch eine Teilnahme alles. Vielleicht klappt es ja im nächsten Jahr wieder……….