Deine Anne – Ausstellungsbesuch Klasse 10d

Anne Frank? Den Namen haben die meisten sicher schon einmal gehört. Doch wer weiß Genaueres?

Anne Frank wäre in diesem Jahr 90 geworden. Der Rassismus der Nationalsozialisten führte zur Verfolgung jüdischer Menschen in ganz Europa. Anne und ihre Familie konnten sich zunächst in Amsterdam mit der Hilfe mutiger Menschen verstecken. Doch das Versteck wurde verraten und Anne wurde im Alter vom 14 Jahren ermordet. Darüber erfuhren die Schülerinnen in der Ausstellung durch zwei ihrer Mitschülerinnen, Marieke Hartmann und Greta Schwenk, die sich zu Guides ausbilden ließen und auch andere Klassen durch die Ausstellung begleiten, mehr. Ein gelungenes Projekt, besonders für eine „Schule ohne Rassismus“.