Drei mal EINS-NULL

Die diesjährigen Abschlussprüfungen stellten die Abiturienten vor ganz neue Herausforderungen. Wir gratulieren allen Schülerinnen und Schülern, die in dieser Woche ihr Abiturzeugnis in Empfang nehmen dürfen!

Prüfungsvorbereitung im Home Office, Konsultationen in kleinen Gruppen mit großem Abstand, schriftliche Prüfungen mit Mund-Nasen-Schutz und Hygieneregeln – unter solchen Bedingungen hat noch kein Jahrgang seinen Abschluss erbringen müssen.

Mit den engagierten Grund- und Leistungskurslehrern suchten unsere Abiturienten auf digitalen Wege Lösungen, um trotz aller Einschränkungen gemeinsam diesen Höhepunkt der Ausbildung zu meistern.

Für die 85 Abiturienten des DG war es schließlich eine machbare Aufgabe. Insgesamt erreichten 25 Schülerinnen und Schüler eine gute bis sehr gute Endnote. Drei unter ihnen konnten sogar mit der Traumnote 1,0 abschließen: Lisa Freitag, Jessica Taubert und Lydia Wohlfarth gilt unser besonderer Glückwunsch!

Wegen des aktuellen Abstandsgebots gab’s leider kein gemeinsames Foto. Schade!