Ein herzlicher Empfang für 100 Schüler der neuen 5. Klassen

100 aufgeregte Fünftklässler erlebten heute ihren ersten Schultag am Diesterweg- Gymnasium. Nach dem Treffen in ihren Klassenzimmern begann der Tag mit einer Begrüßungsveranstaltung in der Turnhalle.  Bei fröhlichem Gesang des kleinen Chores wurden in einem lustigen Spielchen Lieblingsfächer, Hobbys und die Freude auf den ersten Schultag genauer unter die Lupe genommen. Gemeinsam mit den neuen Klassenlehrerinnen und den Schülerpaten der 10. Klassen startete nun ein Rundgang durch das Schulhaus. Nach einer Vorstellungsrunde, dem Bekanntgeben des neuen Stundenplanes, dem Empfang einer Zuckertüte und vielen Informationen zum Schulablauf durften zum Schluss alle Schüler ihr neu erworbenes Wissen auch gleich bei einer Schulhausrallye unter Beweis stellen.

Am Dienstag steht ein weiterer erlebnisreicher Kennenlerntag auf dem Programm. So freuen sich die 5a und 5c auf Spiel und Spaß im Pfaffengut, die 5b schaut im Theater hinter die Kulissen und die 5d trifft sich mit „Vater und Sohn“ in der Galerie e.o.plauen.