Ein sehenswerter außerschulischer Lernort

Am 29.1. fuhr die gesamte Kursstufe 12 für eine Komplexe Leistung in Ethik und Religion nach Dresden, um sich im Hygienemuseum ein paar Anregungen zu holen zum Thema: Abenteuer Mensch.

In 7 Räumen zu den Themen: Essen und Trinken, Sterben und Tod, Wissenschaften, Sexualität,……konnten Ideen gesammelt, Projekte und Aufgaben mitgemacht oder sich einfach Infos geholt werden. Dazu gab es eine Überblicksführung, die danach auf eigenen Wunsch genauer vertieft werden konnte. Nun heißt es: viel Spaß und eine gute Themenfindung für die Essays oder kreativen Projekte….und großes Lob an alle für eine unkomplizierte Reise, bei der auf jeden Verlass war.

Es wünschen gutes Gelingen…

die Ethik-und Religionslehrer