Genial-sozial 2018!

Am Dienstag ist es wieder soweit: die Schüler der Klassen 8-11 tauschen die Schulbank gegen einen Arbeitsplatz, egal ob bei Oma, dem Nachbar oder in einer Firma: überall gibt es helfende Hände für einen guten Zweck. Doch wofür wird dieses Jahr geschuftet? Auch einige Lehrer werden sich fragen, was ihre Schüler an diesem Tag für wen erarbeiten.
Ein großer Teil des erarbeiteten Geldes geht an die globalen Projekte, die jedes Jahr von einer Schüler-Jury ausgewählt werden. Dieses Jahr werden so 4 Projekte in Ghana, Mosambik, Tibet und auf den Philippinen unterstützt. Genaueres dazu findet ihr im folgenden Video: https://youtu.be/j8gI11Pmexs
Neben den globalen Projekten kann jede Schule auch lokale Projekte unterstützen. So können alle Schüler nach dem Aktionstag wieder Vorschläge bringen, welche Vereine, Projekte, Aktionen,… wir in Plauen und Umgebung unterstützen wollen.
Letztes Jahr entstand so Verbindung zum Joel e.V. (Kinder-und Jugendtreff in Preißelpöhl), für den wir zum letzten Schultag auch den Diesterweg-Basar veranstalten werden: gute Sachen für eine gute Sache!!!