Veranstaltungen

Die AG „Geschichte III“ beschäftigt sich in diesem Schuljahr mit dem Schicksal des jüdischen Plauener Rechtsanwalts, Dr. Isidor Goldberg. Bereits 1933 kam Goldberg in „Schutzhaft“. Mit Hilfe von Freunden gelang ihm die Flucht nach Frankreich, wo er die nächsten 10 Jahre verbrachte. 1943 wurde er durch die deutschen Besatzungstruppen deportiert und wahrscheinlich in Auschwitz ermordet. […]

Die AG  Geschichte lädt herzlich zu einer Gedenkstunde ein für den jüdischen Plauener Rechtsanwalt, Dr. Isidor Goldberg. Ort und Zeit sind der Grafik zu entnehmen. Frau Schreyer und die Mitglieder der AG „Geschichte“ freuen sich auf eure Teilnahme.

Die Hobbyhistoriker der AG „Geschichte“ begaben sich auf eine interessante Spurensuche in unsere sächsische Landeshauptstadt. Im Panometer ist zur Zeit die 360-Grad-Ausstellung von Yadegar Asisi „Dresden 1945“ zu sehen. Im Maßstab 1:1 kann man vom Dresdener Rathausturm das erschütternde Resultat der Bombardierungen Dresdens am 13.02.1945 erkennen. Das 3000 Quadratmeter große Panorama und die Lichteffekte, die […]

31 Schüler der Gymnasien Plauen, Klingenthal und Oelsnitz der Klassenstufen 5 bis 7 sind der Einladung ins Mathematik- Spezialistenlager nach Grünheide gefolgt und haben sich gezielt auf zukünftige mathematische Wettbewerbe vorbereitet. 12 dieser Schüler werden den Vogtlandkreis West bei der 3. Stufe der Mathematik- Olympiade vertreten. Diese findet am letzten Wochenende in den Februarferien in […]

Für die Ethikkurse der 12. Klasse ging es am 30.01.2018 im Rahmen einer Exkursion, begleitet von Frau Bäuml und Frau Kleine, nach Dresden ins Hygienemuseum in die dortige Dauerausstellung „Abenteuer Mensch“ und die aktuelle Sonderausstellung „Das Gesicht“. Das 1912 gegründete Museum diente damals zur Aufklärung der Bevölkerung über die Anatomie des Menschen, die Gesundheitsvorsorge und […]