Erfolg für die Handballer der WK III Jungen

Am 21.01.2019 nahmen wir in der Einheit Arena am Regionalfinale teil. Unsere Gegner waren die Mannschaften aus Werdau, Leubnitz und vom Lessing-Gymnasium. Mit einer geschlossenen Mannschaftsleitung, die sich unter anderem in einem phasenweise sehr guten Zusammenspiel äußerte und der individuellen Klasse des ausgeglichenen Kaders, konnten wir gegen alle Schulen deutlich gewinnen und uns für das Landesfinale qualifizieren. Sollte uns dort eine weitere Leistungssteigerung gelingen, haben wir vielleicht die Chance auf das Bundesfinale?!

Timon Raithel, 8c