Kolleg

Abitur – auf dem zweiten Bildungsweg am
Diesterweg-Gymnasium Plauen


Am Kolleg haben Erwachsene die Möglichkeit, das Abitur abzulegen. Der Unterricht findet nicht wie beim Abendgymnasium berufsbegleitend statt, sondern in Vollzeitform, also wie im normalen Schulbetrieb.
Das Kolleg beginnt in der Regel mit der einjährigen Einführungsphase. An diese schließt sich die zweijährige Kursphase mit den Klassenstufen 11 und 12 an.

Erforderliche Unterlagen

  • formloser Aufnahmeantrag
  • lückenloser tabellarischer Lebenslauf mit Lichtbild
  • beglaubigte Kopie der Geburtsurkunde
  • beglaubigte Kopie des letzten Schulabschlusszeugnisses
  • Nachweise über eine abgeschlossene Berufsausbildung oder über die erforderliche Berufstätigkeit (in beglaubigter Abschrift oder im Original)

Voraussetzungen

  • Sie haben eine abgeschlossene Berufsausbildung oder waren mindestens drei Jahre berufstätig.
  • Eine Berufsausbildung wird auf die Dauer der Berufstätigkeit angerechnet.
  • Bis zu insgesamt einem Jahr werden weiterhin angerechnet:
    . Arbeitslosigkeit (mit Bescheinigung durch die Agentur für Arbeit, längere Zeiten können im Einzelfall anerkannt werden)
    . Bundesfreiwilligendienst
    . soziales Jahr, ökologisches Jahr
    · Sie verfügen nicht über die allgemeine Hochschulreife (Abitur) und haben auch noch nicht zweimal erfolglos an einer Prüfung zur Erlangung der allgemeinen Hochschulreife (Abitur) teilgenommen.

weitere Informationen finden Sie hier  Anmeldung am Kolleg 

Erreichbarkeit:

Diesterweg-Gymnasium Plauen
Diesterwegstr. 3
08523 Plauen
Tel.: 03741 300670
Fax: 03741 300676
e-mail: info@diesterweg-gymnasium.de