Schullaufbahn

Schullaufbahn am Diesterweg-Gymnasium

Die Entscheidung, den Weg ans Gymnasium zu gehen oder nicht, fällt bereits in der Grundschule. Deshalb stellt unsere Schulleiterin Frau Engelhardt mit einer Präsentation die Besonderheiten unserer Einrichtung, unsere zusätzlichen Angebote und das Pro und Contra für den gymnasialen Bildungsweg an den Grundschulen mit einem besonderen Elternabend vor.

Wir führen zusätzlich eine Bildungsberatung für die Klasse 6 durch. Dazu besprechen sich die Klassenleiter mit den Eltern zum weiteren Bildungsweg der Schüler.

Für die Gestaltung der Schullaufbahn Ihres Kindes am Diesterweg-Gymnasium sind eine Reihe von Auswahlmöglichkeiten gegeben:

Wahl vor Beginn der 5. Klasse: Ethik oder Religion ab Klasse 5

Sie können entscheiden, ob Ihr Kind den Religionsunterricht oder den Ethikunterricht besucht.
Der am DG angebotene evangelische Religionsunterricht ist für alle Schülerinnen und Schüler offen. Wer nicht am Religionsunterricht teilnimmt, besucht den Ethikunterricht.

Wahl in Klasse 5: Zweite Fremdsprache ab Klasse 6

Erste Fremdsprache für alle Schülerinnen und Schüler ist am DG Englisch. Wichtig auf dem Weg zum Abitur ist die Wahl der zweiten Fremdsprache. Folgende Sprachen können wir in diesem Schuljahr ab Klasse 6 anbieten: Französisch, Spanisch, Latein.

Wahl in Klasse 7: Profil ab Klasse 8

In Klasse 7 entscheiden Sie, welches Profil Ihr Kind von Klasse 8 bis 10 besuchen wird. Der Profilunterricht ersetzt nicht den Fachunterricht, sondern ergänzt ihn. Alle drei Profile sind fächerverbindend angelegt. Die Wahl eines der Profile und dessen Besuch sind verpflichtend. Ein besonderer „Profilelternabend“ in Klasse 7 unterstützt Sie beratend bei der Entscheidung.

Wahl in Klasse 10: Kursbelegung in der Oberstufe

In der Klasse 10 entscheiden Sie mit Unterstützung des Oberstufenberaters, welche Leistungs- und Grundkurse in der Sekundarstufe II belegt werden. Hier bietet ein gesonderter Elternabend Entscheidungshilfe.
Folgende Leistungskurse können belegt werden:
Deutsch, Mathematik, Englisch, Physik, Biologie, Chemie, Kunst und Geschichte. Wahlgrundkurse sind Astronomie und Informatik. Weitere Informationen zur Kursbelegung finden sie im Reiter „Kursstufe 11 und 12“.

Berufs- und Studienorientierung

In der Sekundarstufe II spielt die Berufs- und Studienorientierung eine zunehmend wichtige Rolle. Wir begleiten die Schüler auf diesem Weg durch die Zusammenarbeit mit externen Beratern und Institutionen.
Beratungen und Exkursionen sollen zu Studium und weiterer Ausbildung informieren. Durch einen Klick auf das Logo der Bundesagentur für Arbeit gelangen Sie zum Informationsangebot „Studium“.

Über das Logo des BSW (links) gelangen Sie zur Internetpräsenz des BSW Plauen mit Informationen zur Berufs- und Studienorientierung im Vogtland.