Ehrenpreisträger

Ehrenpreisträger des DIesterweg-Gymnasiums

Nachdem im Jahr 2020 kein Ehrenpreis vergeben wurde, durfte sich im Jahr 2021 das neue Social Media-Team über jene Ehrung freuen.
Julian Gering, Klara Herrmann und Chris Mollenhauer schafften es, das Diesterweg-Gymnasium über die (digitalen) Grenzen Plauens hinaus bekannt werden zu lassen. Ob es ihre Berufsorientierungsreihe, die Gespräche mit Ehemaligen oder gar unserem sächsischen Ministerpräsidenten auf Instagram und Youtube waren oder die Gestaltung des Schulblogs. Stets arbeiteten sie gewissenhaft, engagiert und hoch kreativ zusammen und hinterließen somit deutliche digitale Spuren in der Schule.

Social Media-Team

Ehrenpreis 2021

Nachdem im Jahr 2020 kein Ehrenpreis vergeben wurde, durfte sich im Jahr 2021 das neue Social Media-Team über jene Ehrung freuen.
Julian Gering, Klara Herrmann und Chris Mollenhauer schafften es, das Diesterweg-Gymnasium über die (digitalen) Grenzen Plauens hinaus bekannt werden zu lassen. Ob es ihre Berufsorientierungsreihe, die Gespräche mit Ehemaligen oder gar unserem sächsischen Ministerpräsidenten auf Instagram und Youtube waren oder die Gestaltung des Schulblogs. Stets arbeiteten sie gewissenhaft, engagiert und hoch kreativ zusammen und hinterließen somit deutliche digitale Spuren in der Schule.

Moritz ist ein Schüler mit sehr guten Leistungen. Auf seinen Kurszeugnissen finden sich ausnahmslos nur zweistellige Punktwerte. Mit hoher Einsatzbereitschaft, Fleiß, Ausdauer und sozialer Kompetenz engagiert sich Moritz insbesondere für die Chöre sowie bei Projekten der AG Geschichte.

Moritz Rauca

Ehrenpreis 2019

Moritz ist ein Schüler mit sehr guten Leistungen. Auf seinen Kurszeugnissen finden sich ausnahmslos nur zweistellige Punktwerte. Mit hoher Einsatzbereitschaft, Fleiß, Ausdauer und sozialer Kompetenz engagiert sich Moritz insbesondere für die Chöre sowie bei Projekten der AG Geschichte.

Was zeichnet unsere Technik-AG aus? Die Mitglieder der AG zeigten in den vergangenen Schuljahren in Vorbereitung und Durchführung zahlreicher Veranstaltungen überdurchschnittliches Engagement. Dabei sind nicht nur körperliche Einsatzbereitschaft und Ausdauer vor und nach den Veranstaltungen gefordert, sondern auch selbstständiges und verantwortungsvolles Bedienen unserer modernen Veranstaltungstechnik.

AG Technik

Ehrenpreis 2018

Was zeichnet unsere Technik-AG aus? Die Mitglieder der AG zeigten in den vergangenen Schuljahren in Vorbereitung und Durchführung zahlreicher Veranstaltungen überdurchschnittliches Engagement. Dabei sind nicht nur körperliche Einsatzbereitschaft und Ausdauer vor und nach den Veranstaltungen gefordert, sondern auch selbstständiges und verantwortungsvolles Bedienen unserer modernen Veranstaltungstechnik.

Die Mitglieder der AG engagieren sich seit vielen Jahren zu Themen der jüngeren Geschichte der Stadt Plauen sowie des Landkreises. Unter der Leitung von Frau Schreyer machten die jungen Geschichtsforscher unser Gymnasium durch mehrfache Auszeichnungen zu Wettbewerben der Landes- und Bundesregierung auf positive Art und Weise in der Öffentlichkeit bekannt.

AG Heimatgeschichte

Ehrenpreis 2017

Die Mitglieder der AG engagieren sich seit vielen Jahren zu Themen der jüngeren Geschichte der Stadt Plauen sowie des Landkreises. Unter der Leitung von Frau Schreyer machten die jungen Geschichtsforscher unser Gymnasium durch mehrfache Auszeichnungen zu Wettbewerben der Landes- und Bundesregierung auf positive Art und Weise in der Öffentlichkeit bekannt.

Die Zwillingsschwestern erhielten beide das Abitur mit der Traumnote 1,0. Beide jungen Frauen zeigten in allen Jahren ausgezeichnete schulische Leistungen und repräsentieren mit Einstellung und Auftreten das Vorbild eines jeden Gymnasiasten. Die Ehrung erfolgte durch den bisherigen Rektor der Westsächsischen Hochschule Zwickau Herrn Prof. Dr. Krautheim im Beisein der gesamten Schülerschaft.

Lena und Laura Opitz

Ehrenpreis 2016

Die Zwillingsschwestern erhielten beide das Abitur mit der Traumnote 1,0. Beide jungen Frauen zeigten in allen Jahren ausgezeichnete schulische Leistungen und repräsentieren mit Einstellung und Auftreten das Vorbild eines jeden Gymnasiasten. Die Ehrung erfolgte durch den bisherigen Rektor der Westsächsischen Hochschule Zwickau Herrn Prof. Dr. Krautheim im Beisein der gesamten Schülerschaft.

Fabian Gering wurde Deutscher Meister U20 sowie Silbermedailliengewinner bei der Europameisterschaft in Schweden über 10.000 m. Der Bürgermeister für Bildung, Jugend und Sport Herr Zenner nahm die Ehrung vor.

Fabian Gering

Ehrenpreis 2015

Fabian Gering wurde Deutscher Meister U20 sowie Silbermedailliengewinner bei der Europameisterschaft in Schweden über 10.000 m. Der Bürgermeister für Bildung, Jugend und Sport Herr Zenner nahm die Ehrung vor.

Die Streitschlichtergruppe des DG erhielt den Preis aus den Händen von der Direktorin des Amtsgerichtes Plauen Frau Tolksdorf.
Durch das Wirken der Mitglieder konnten zahlreiche Konflikte unter Schülerinnen und Schülern gelöst werden. Unser Gymnasium wurde auch deshalb mit dem Prädikat „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ ausgezeichnet.

Streitschlichtergruppe

Ehrenpreis 2014

Die Streitschlichtergruppe des DG erhielt den Preis aus den Händen von der Direktorin des Amtsgerichtes Plauen Frau Tolksdorf.
Durch das Wirken der Mitglieder konnten zahlreiche Konflikte unter Schülerinnen und Schülern gelöst werden. Unser Gymnasium wurde auch deshalb mit dem Prädikat „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ ausgezeichnet.

Der allseits beliebte Referendar und Kollege Tom Fleischhauer erhielt den Ehrenpreis aus den Händen von Oberbürgermeister Ralf Oberdorfer.
Tom gelang es beispielgebend, seine Schüler einerseits zum Lernen und andererseits zur Teilnahme an Wettbewerben zu motivieren.

Tom Fleischhauer

Ehrenpreis 2013

Der allseits beliebte Referendar und Kollege Tom Fleischhauer erhielt den Ehrenpreis aus den Händen von Oberbürgermeister Ralf Oberdorfer.
Tom gelang es beispielgebend, seine Schüler einerseits zum Lernen und andererseits zur Teilnahme an Wettbewerben zu motivieren.

2012 erhielten gleich zwei Schüler den DG-Ehrenpreis – Julia Teumer und Gabriel Stolze. Julia erhielt den Preis u.a. für ihr aktives Wirken in der Schülervertretung, Gabriel u.a. für seine zahlreichen Erfolge bei Wettbewerben in verschiedenen Naturwissenschaften sowie bei Schwimmwettkämpfen. Der Ehrenpreis wurde durch Bürgermeister Täschner überreicht.

Julia Theumer und Gabriel Stolze

Ehrenpreis 2012

2012 erhielten gleich zwei Schüler den DG-Ehrenpreis – Julia Teumer und Gabriel Stolze. Julia erhielt den Preis u.a. für ihr aktives Wirken in der Schülervertretung, Gabriel u.a. für seine zahlreichen Erfolge bei Wettbewerben in verschiedenen Naturwissenschaften sowie bei Schwimmwettkämpfen. Der Ehrenpreis wurde durch Bürgermeister Täschner überreicht.

Zum Schuljahresabschluss 2010/11 wurde vor der gesamten Schülerschaft die AG Heimatgeschichte als Preisträger geehrt. Unter der Leitung von Frau Schreyer gewann die AG u.a. als Landessieger den Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten.

AG Heimatgeschichte

Ehrenpreis 2011

Zum Schuljahresabschluss 2010/11 wurde vor der gesamten Schülerschaft die AG Heimatgeschichte als Preisträger geehrt. Unter der Leitung von Frau Schreyer gewann die AG u.a. als Landessieger den Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten.

Tim Ziegler erhielt den DG-Ehrenpreis aus den Händen von MdL Frank Heidan. Mit der Preisverleihung werden insbesondere der fortwährende Einsatz des Schülers für das DG sowie seine Vorbildwirkung über die Grenzen der Stadt Plauen hinaus gewürdigt. Er überzeugte durch sehr gute Leistungen, vorbildliche Einstellung, sportliche Aktivitäten und seinen Erfolg bei Jugend forscht.

Tim Ziegler

Ehrenpreis 2010

Tim Ziegler erhielt den DG-Ehrenpreis aus den Händen von MdL Frank Heidan. Mit der Preisverleihung werden insbesondere der fortwährende Einsatz des Schülers für das DG sowie seine Vorbildwirkung über die Grenzen der Stadt Plauen hinaus gewürdigt. Er überzeugte durch sehr gute Leistungen, vorbildliche Einstellung, sportliche Aktivitäten und seinen Erfolg bei Jugend forscht.