Die 18 Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft „Geschichte II“ des Diesterweg-Gymnasiums gewannen beim diesjährigen Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten den Förderpreis. Im Rahmen einer Auszeichnungsveranstaltung überreichte die Schulleiterin, Frau Engelhardt, die Urkunden mit der Unterschrift von Joachim Gauck. Die Hobbyhistoriker befassten sich zum Thema „Anders sein. Außenseiter in der Geschichte“mit den Wendedemonstrationen 1989 in Plauen. Die Arbeit ist eingebunden […]

    Zwei Teams unserer Schule hatten sich für das Landesfinale Leichtathletik des Bundeswettbewerbs „Jugend trainiert für Olympia“ in Chemnitz qualifiziert. Das Mädchenteam der Wettkampfklasse II (Jg 98 und jünger) wurde in der getrennten Wertung der Regelschulen Landessieger und musste lediglich den drei Sportgymnasien aus Leipzig, Dresden und Chemnitz den Vortritt lassen.  Die Jungen der […]

Das konnten die sechsten Klassen diese Woche im Freilichtmuseum Landwüst im Rahmen des fächerverbindenden Unterrichts Geschichte und Kunst. Nach einem historischen Film über den Museumsgründer Walter Wunderlich erfuhren die Schüler in verschiedenen Gruppen den Arbeitsalltag der Menschen aus früherer Zeit. Einige stellten ihr Können beim Wäsche waschen unter Beweis. Zuerst wurde das Wasser über dem Feuer gekocht, […]

So mörderisch kann Schule sein Chicago in den zwanziger Jahren. Die stadtbekannten Mafiafamilien Fleming und Crane sind seit Langem verfeindet. Bei einem Dinner entlädt sich der Hass der Familien auf’s Neue und als kurz darauf ein Neffe der Flemings ermordet wird, jubillieren die Cranes. Doch dann geschehen weitere Morde und auch unter den Cranes finden […]